ERO-Entlauber VITIpulse Combi

Entlaubung neu definiert:

Mit dem VITIpulse Combi vereint ERO das “Beste aus beiden Welten“ kombiniert in einem Entlaubungskopf.

Die Kombination des „saugend-zupfenden“ Entlaubers EB 490 P und des Druckluftentlaubers VITIpulse in einem Arbeitskopf eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten, die über die Grenzen der auf dem Markt verfügbaren traditionellen Entlaubungssysteme hinausgehen.

Jedes Jahr aufs Neue ist der Zeitrahmen für die Entlaubung der Traubenzone zu kurz und erfolgt unter großem Zeitdruck. Oftmals führt es dazu, dass die maschinelle Entlaubung nicht in der vorgegebenen Zeit abgeschlossen werden kann. Das erzeugt höhere Kosten durch zusätzliche manuelle Entlaubung oder führt im schlimmsten Fall zu Qualitätsverlusten, weil die Entlaubung nicht oder zu spät erfolgt.

Mit dem VITIpulse Combi gehört dies nun der Vergangenheit an. Durch die Zusammenführung der beiden weltmarktführenden Entlaubungssysteme werden nun erstklassige Entlaubungsqualität und höchste Geschwindigkeit in einer Aufgabe vereint.

Darüber hinaus kann mit dem VITIpulse Combi ein präziseres Ergebnis erzielt werden und es treten deutlich weniger Beschädigungen auf. Es hat sich gezeigt, dass die vorherige Entfernung der äußeren Blätter durch den EB 490 P dazu führt, dass der VITIpulse besser in den inneren Bereich der Traubenzone gelangt und kaum Schäden an den Beeren entstehen. Dies wiederum erweitert das Zeitfenster und es kann deutlich mehr Fläche in einer Saison bearbeitet werden.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Premium-Entlaubungsqualität bei höchster Fahrgeschwindigkeit:
    • Durch das Entfernen der äußeren Blätter mit den bewährten Entlaubungswalzen ist ein geringerer Arbeitsdruck erforderlich. Dadurch wird die Vitalität der Rebe kaum beeinträchtigt.
    • Die pulsierenden Luftstöße erreichen gezielt das Innere der Traubenzone
    • Reinigung der Gescheine von den Blütenkäppchen
  • Flexible Nutzung der Entlaubungssysteme:
    • Kombiniert oder beide Systeme einzeln und unabhängig voneinander
    • Einstellung der Entlaubungsintensität für jede Seite getrennt möglich
      EB 490 P: Einstellung der Walzen/Lüfterdrehzahl - mit Spiegelfunktion
      VITIpulse: Einstellung der Rotordrehzahl und Druck
  • Optimale Anpassung an die Laubwand durch zahlreiche Verstellmöglichkeiten

Längster Einsatzeitraum: ab der Blüte über die gesamte Vegetationsperiode

Premium-Entlaubungsergebnis bei unübertroffener Fahrgeschwindigkeit.

VITIpulse Terminal - ERO-Entlauber VITIpulse

VITIpulse Combi Terminal

Mit dem VITIpulse Terminal erhält der Fahrer in der Traktorkabine die vollständige Kontrolle über die wichtigsten Maschinenparameter.

Übersichtlich auf einem Display angezeigt, können die Stärke der Luftstöße und die Öltemperatur überwacht werden. Die Drehzahl des Rotors kann mittels Steuertaster am Terminal eingestellt werden. Durch Veränderung der Fahrgeschwindigkeit kann der Fahrer das Arbeitsergebnis zusätzlich beeinflussen.

Das Terminal umfasst:

  • Anzeige und Einstellung der Rotordrehzahl
  • Anzeige der Öltemperatur des Kompressors
  • Druckanzeige (Stärke der Luftstöße) – mit Sicherheitsabschaltung bei Überdruck